Die Räume unserer Bibliothek

 

Unsere Schulbibliothek zeichnet sich besonders durch die hellen, freundlichen Räumlichkeiten aus. Zwischen den Regalen - hier im Vordergrund ein Teil der Geschichtsabteilung - laden Tische und Stühle zum Schmökern, Miteinander-Plaudern oder auch Schachspielen ein. Die Wände der Sitzecke wurden nach Originalmotiven des Waldviertler Künstlers Karl Korab gestaltet. Dort stehen ein Beamer, ein Blu Ray-Player, ein Laptop und eine Leinwand, etwa für Präsentationen, zur Verfügung. Unten kann man die Regale für die realistische Jugendliteratur sowie ein Präsentationsregal für Neuerwerbungen sehen.

In einem Nebenraum, dem sogenannten "Sprachenkammerl", befinden sich die Abteilungen für englischsprachige, französische und spanische Literatur sowie für Latein und Griechisch. Auch Sekundärliteratur für den Deutschunterricht ist dort untergebracht. Nach dem Ankauf neuer Möbelelemente und von variablen Tischen im Vorjahr konnten diese Sammlungen neu und besonders benutzerfreundlich aufgestellt werden. An der Fensterseite befinden sich Computerarbeitsplätze, an denen auch im Internet recherchiert werden kann.