"Willkommen zurück"

Text und Fotos: Peter Schnaubelt

Im Rahmen der Aktionswoche "Österreich liest" (19.-23. September), aber auch, um den Schüler*innen nach den verschiedenen Lockdowns und Phasen des Distance Learning den Wiedereinstieg in unsere Bibliothek zu erleichtern, veranstalteten wir im Schuljahr 2020/21 zwei Quiz-Durchgänge für die 1. und 2. Klassen. Dabei galt es, die Bibliothek bzw. die dort herrschende Ordnung besser kennenzulernen. Im Fokus der Fragen, die Mag. Brigitte Eschelmüller zusammengestellt hatte, standen die für die Jugendabteilung verwendeten Systematikgruppen.

Schon am ersten Tag der Aktionswoche gab es einen regelrechten Ansturm der Kinder. Viele Quizbögen wurden mit Begeisterung ausgefüllt. Die Teilnahme wurde mit einer kleinen Süßigkeit belohnt. Schließlich  erfolgte in der großen Pause - aufgrund der schon im September geltenden Sicherheitsbestimmungen per Durchsage - die Ziehung der fünf Hauptpreise durch Schulsprecher Elias Eisner aus der 8b. Die Gewinner*innen erhielten jeweils einen Buchpreis (gespendet von der Bücherstube Horn), ein Magnetlesezeichen sowie einen schönen Stift, der Erstplatzierte zusätzlich eine DVD.

Auf dem folgenden Foto sind Schulsprecher Elias Eisner und Schulbibiothekarin Mag. Brigitte Eschelmüller mit den Gewinner*innen Emilio Walzer, 1b, Marie Loibl, 1c (oben) sowie Emelie Susic, Jakob Widerna und Adam Nagy, alle aus der 1b, zu sehen.

Auch Johannes Gaisfuss aus der 8b betätigte sich als Fotograf:

Auf den folgenden vier Bilder sind Kinder aus den 1. und 2. Klassen beim Ausfüllen der Quizbögen zu sehen:

Lisa Grimus und Frederica Scharinger aus der 3c würden auch gern am Quiz teilnehmen. Versprochen: Das nächste werden wir für die 3. Klassen veranstalten!

Um die Schüler*innen nach dem zweiten Lockdown in der Schulbibliothek wieder willkommen zu heißen, veranstalteten wir im März ein weiteres Quiz mit Fragen rund um Autor*innen und das Lesen. Auch diesmal gab es für die Teilnehmer*innen aus den 1. und 2. Klassen schöne Buchpreise zu gewinnen, die von der Bücherstube Horn gespendet worden waren. Durch den Schichtbetrieb zu dieser Zeit mussten die Preise in mehreren Etappen verteilt werden. Aus diesem Grund sind auf den folgenden Bildern nicht alle Gewinner*innen zu sehen.

Die Gewinner*innen aus den 1. Klassen: Schulsprecher Elias Eisner mit dem Erstplatzierten Jakob Widerna, 1b, und der Zweitplatzierten Theresa Schuh, 1c. Die Drittplatzierte Lisa Höllerer, 1b ist nicht auf dem Foto zu sehen.

Die 2. Klassen: Schulsprecher Elias Eisner mit Lena Schreiner, 2b, der Gewinnerin des zweiten Platzes. Der Erstplatzierte Jonas Hubmayer, 2b, und die Drittplatzierte Pina Berthold, 2c, sind nicht auf dem Foto. Sie konnten sich ihre Gewinne natürlich nachträglich abholen.

Ist es jemandem aufgefallen? Einer der Teilnehmer*innen hatte besonderes Glück: Jakob Widerna war nicht nur Preisträger bei beiden Ziehungen, er war beim zweiten Quiz sogar Erstplatzierter!