Drei Tage im Zeichen des Lesens

"Leselust statt Lesefrust" hieß es auch diesmal beim Lesefest der Schulbibliothek. Dieses fand an drei Tagen statt. Für die Unterstufe hielt der Kinder- und Jugendbuchautor Martin Selle an zwei Tagen Lesungen und einen Workshop, für die gesamte Oberstufe war Michael Edlinger, seines Zeichens Schauspieler und ehemaliger Schüler des Gymnasiums Horn, für eine dreistündige Veranstaltung zu Gast.

 

Berichte über die einzelnen Tage und viele Fotos

gibt es hier:

 

Martin Selle, Tag 1

Martin Selle, Tag 2

Michael Edlinger