Bärtige Prinzessinnen, Paradeiser und ein Heimatroman - Das war unser Lesefest 2018

Am 22. und 23. November 2018 fand unser heuriges Lesefest statt. Es waren zwei Autorinnen und ein Autor zu Gast. Martin Auer las für die 1. und 2. Klassen aus seinem Kinderbuch Die Prinzessin mit dem Bart, Sarah Orlovsky gestaltete für die 3. und 4. Klassen Lesestunden zu ihrem berührenden Jugendbuch Tomaten mögen keinen Regen und für die 5. Klassen einen Workshop, bei dem Scarpbooks gebastelt wurden, und Petra Piuk schrieb mit den 6. bis 8. Klassen, ausgehend von ihrem ironischen Heimatroman Toni und Moni, sarkastisch-entlarvende Texte.

Berichte und viele Fotos finden sich

auf den folgenden Seiten:

Martin Auer

Sarah Orlovsky

Petra Piuk

 

Die Texte, die die Schülerinnen und Schüler

im Rahmen der Schreibwerkstatt verfasst haben, finden sich hier:

Texte