Mit Licht und Farbe zaubern

Am 12. Oktober durften alle zweiten Klassen eine Lesung von und mit dem Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Karch genießen. Wie schon beim letzten Mal ließ er seine Buchfiguren mit selbst genähten Puppen vor dem Publikum lebendig werden und überraschte mit seinen komischen und gefühlvoll skurilen Gestalten. Dieses Mal zeigte er zudem der 2c-Klasse, wie man mit einfachsten Mitteln (Papier, Klebeband und Sprühfarbe) selbst Puppentheater spielen kann. Stefan Karchs Humor und seine Ideen wirkten ansteckend, und so schuf jedes der Kinder in kurzer Zeit eigene charaktervolle Figuren, die bei speziellem Licht und passender Musik zu Zauberwesen auf einer dunklen Bühne werden.

(Text: Angelika Herrmann, Fotos: Matthias Meyer, 7a)